Art déco Denkmal »Theaterfabrik« Leipzig

Der denkmalgeschützte Industriebau »Theaterfabrik« im Leipziger Nordwesten (Leipzig Leutzsch) wird nach Umnutzung, Sanierung und Modernisierung im 1. Bauabschnitt 69 Wohneinheiten von ca. 23 m² bis ca. 115 m² auf zwei Etagen sowie 52 Tiefgaragenplätze umfassen.

Geplante Fertigstellung: 2. Quartal 2021, Kaufpreis: ab 3.890 €/m²

Das Projekt ist ein äußerst interessantes Investment. Unter anderem sind hohe Steuervorteile durch die Denkmalabschreibung nach § 7i EStG möglich.
In Abhängigkeit der individuellen Steuerprogression erstattet das Finanzamt bis zu 33% des Kaufpreises über einen Abschreibungszeitraum von 12 Jahren.

Bei diesem Projekt kooperieren wir mit der Instone Real Estate Group, einem der führenden Projektentwickler in Deutschland.

> Kurzexposé Theaterfabrik Leipzig (PDF mit 7 MB)

Bei grundsätzlichem Interesse freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung, um mit Ihnen einen geeigneten und unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren. Gerne erläutern wir Ihnen hierbei sämtliche Details des Projektes, der Finanzierung sowie eine auf Sie persönlich zugeschnittene Steuer- und Wirtschaftlichkeits-Berechnung. Auf Wunsch schauen wir selbstverständlich auch gemeinsam mit Ihnen die Immobilie vor Ort an.

> Zum Kontaktformular

Oliver Schaffer
Geschäftsführer der FGV

Tel. 0761 7058-500
info(at)fgv-freiburg.de